Konzerte der Musik an der Stadtkirche        

In der stimmungsvollen Atmosphäre der Stadtkirche finden jedes Jahr  zahlreiche Konzerte statt. Im Zentrum steht dabei unsere neue Euleorgel. Unsere Königin präsentiert sich nicht nur als Solistin (Internationale Orgelkonzerte, Hersfelder Orgelsommer) sondern wird auch zur Kammermusikpartnerin (In Begleitung der Eule). Die Höhepunkte der jeweiligen Halbjahre stellen die großen Oratorienaufführungen der Hersfelder Kantorei mit Solisten und Orchester dar. Neben den Konzerten in der Stadtkirche finden auch Abendmusiken in der Hospitalkapelle oder die Konzerte unter dem Titel "..... und andererseits" im Martin-Luther-Haus statt.


Bitte klicken Sie auf den Monat.

Januar 2017

Sonntag, 29. Januar, Sonntag, 17.00 Uhr, Hospitalkapelle

 

Abendmusik in der Hospitalkapelle

 

Bernardo Storace (1637–1707)
: Ciaccona


Tomaso Antonio Vitali (1663–1745)
: Chaconne


Bernardo Pasquini (1637–1710)
: Passagaglie


Heinrich Ignaz Franz von Biber
(1644–1704)
: Passagalia


Jean-Baptiste Lully (1632–1687)
: Chaconne de l’opéra Phaëton


Georg Friedrich Händel (1685–1759)
: Chaconne g-Moll HWV 486


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
: Chaconne d-Moll aus der Partita für
Violine solo BWV 1004


Georg Friedrich Händel
: Chaconne F-Dur HWV 485


Antonio Bertali (1605–1669)
: Ciaccona


Anastasia Boksgorn (Bad Hersfeld),
Violine
Sebastian Bethge (Bad Hersfeld),
Cembalo

Eintritt 10 € / erm. 7 €
Vorverkauf: Hoehlsche Buchhandlung

Februar 2017

Sonntag, 19. Februar, 17:00 Uhr, Stadtkirche

Jazz&More

Deep Schrott

Das einzige Bass-Saxophon-Quartett des
Universums kommt mit seinem neuen
Programm in die Stadtkirche Bad Hersfeld.
Vier Bass-Saxophone, sonst nichts! Und
jede Menge Musik von Schubert über
Klassiker aus Rock und Pop wie Bob Dylan
bis hin zu eigenen Kompositionen und
Improvisationen.

In Kooperation mit der Initiative
jazz+more im buchcafé. Infos unter
jazzandmoremac.com


Eintritt Abendkasse: 20 € / erm. 10 €
Vorverkauf Hoehlsche Buchhandlung:
15 € bis 31.12.2016, danach 18 €

März 2017

Sonntag, 19. März, 17.00 Uhr, Stadtkirche

Kantoreikonzert

Wolfgang Amadeus Mozart
(1756–1791)


: Vesperae solennes de Confessore KV 339

: Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Anna Gann, Sopran
Johanna Krell, Alt
Florian Brauer, Tenor
Peter Schüler, Bass
Landeskapelle Eisenach
Hersfelder Kantorei
Leitung: Sebastian Bethge

Eintritt 18 €/erm. 12 €
Vorverkauf: 15 €/erm. 12 €
Hoehlsche Buchhandlung


Mittwoch, 08. März, 19.45 Uhr, Martin-Luther-Haus

Öffentliche Probe mit Werkeinführung
zum Kantoreikonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart

Eintritt frei

 

Freitag, 24. März, 19.30 Uhr, Stadtkirche

Blick ins Werk

Sebastian Bethge (*1982)
: Symphonischer Choral aus einer fernen Zeit

Sebastian Bethge (Orgel)

 

Freitag, 31. März, 19.30 Uhr, Stadtkirche

Bläserkonzert

Harmonic Brass

Delikatessen

»Vergessen Sie alles, was Sie bisher an Musik gehört haben. Zumindest, wenn
diese Musik in Zusammenhang mit Essen und Trinken steht. Ein ganzes Jahr haben wir an diesem Programm gearbeitet mit dem Ziel, dass Ihnen das Wasser im Munde zusammenläuft, während Sie uns zuhören. Wir werden Ihren Hunger stillen mit aberwitzigen Eigenkompositionen und musikalischen Highlights, denen Sie nicht nur zuhören wollen, sondern die Sie am liebsten aufessen würden. Champagner? Kein Problem. Schottische Graupensuppe? Wird geliefert. Vielleicht noch ein saftiges Steak? Kommt sofort. Kaffee? Aber klar! So gut hat Ihnen noch nie ein Konzert geschmeckt!«

So kündigen die Musiker von Harmonic Brass ihr aktuelles Programm an, in dem Sie auch mit der großen Orgel der Stadtkirche und Sebastian Bethge zu hören sein werden. Wir sind gespannt und hoffen, Sie auch!

Eintritt: 17 € / erm. 12 €
Vorverkauf: Hoehlsche Buchhandlung

Mai 2017

Freitag, 5. Mai 2017, 19.30 Uhr Stadtkirche

 

internatonale Orgelkonzerte

 

Markus Eichenlaub (Speyer), Orgel

 

Seit 2010 ist er am Speyerer Kaiser- und Mariendom als Domorganist tätig. Außerdem lehrt er Orgel an der Musikhochschule Mainz. Seine internationale Tätigkeit als Konzertorganist ist in Rundfunk-, CD- und Fernsehaufnahmen dokumentiert. Zu den Höhepunkten seiner Laufbahn zählt er das Konzert mit dem weltberühmten „Simón-Bolivar-Youth-Orchestra of Venezuela“ sowie sein Konzertdebut in Notre-Dame in Paris. Wir dürfen gespannt sein, welche Klänge Markus Eichenlaub unserer Orgel entlocken wird. Als Höhepunkt des Programmes dürfen Sie sich auf eine Transkription der Händelvariationen von Johannes Brahms freuen!

Eintritt frei, Spende erbeten

 

Sonntag, 14. Mai, 16.00 Uhr, Martin-Luther-Haus

 

Kinderkonzert

 

In einem bunten Nachmittagskonzert präsentieren die Musikmäuse der Hersfelder
Singschule fröhliche und heitere Lieder. Sie sind dabei nicht nur als Chor zu hören, sondern können auch ihre solistischen Fähigkeiten vorführen. Natürlich sind auch alle Väter, Tanten, Onkel, Omas, Opas und Freunde eingeladen, aber für die Mütter wird es
bestimmt ein schönes Muttertagsgeschenk werden!

Eintritt frei, Spende erbeten

 

 

Juni 2017

Freitag, 2. Juni 2017, 19:30 Uhr, Stadtkirche

 

Chorkonzert

 

Cantus Gregorianus
: Spiritus Domini


Johannes Mangon (um 1525–1578)
: Veni creator Spiritus


Thomas Tallis (1505–1585)
: If ye love me


Josquin Desprez (ca. 1450–1521)
: Tu solus qui facis mirabilia


Giovanni Croce (1557–1609)
: O sacrum convivium


Siegfried Strohbach (*1929)
: Evangelienmotetten


Meinrad Spieß (1683–1761)
: Duett „Salve Regina“


Franz Schubert (1797–1828)
: Salve Regina


Thomas Luis de Victoria (1548–1611)
: Ave Maria


Johann Kaspar Aiblinger (1779–1867)
: Iubilate Deo omnis terra


Orlando di Lasso (1532–1594)
: Super flumina Babylonis


Hans Leo Hassler (1564–1612)
: Cantate Domino


A-Chor der Augsburger Domsingknaben
Leitung: Julian Müller-Henneberg
Orgel: Sebastian Bethge

 

 

Freitag, 9. Juni, 19.30 Uhr, Stadtkirche

 

"Blick ins Werk"

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
: Passacaglia BWV 582

 

Sebastian Bethge (Orgel)

 

Eintritt frei, Spende erbeten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             



Orgelsommer zur Festspielzeit Juni-August 2017

Freitag, 23. Juni, 19.30 Uhr, Stadtkirche

 

Maki Ishii (1936–2003)
: Lost Sounds II (1978)


Kay Johannsen (*1961)
: Song of Hope (2016)


Max Reger (1873–1916)
: Moment musical


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
: Toccata C-Dur BWV 566

 

Kensuke Ohira (Stuttgart)

 

Freitag, 30. Juni, 19.30 Uhr, Stadtkirche

 

Bernardo Storace (1637–1707)
: Ciaccona für Orgel

Antonio Bertali (1605–1669)
: Ciaccona für Orgel und Violine

Sebastian Bethge (*1981)

: Chaconne für Orgel und Violine


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
: Passacaglia c-Moll BWV 582 für Orgel

 

Anastasia Boksgorn (Bad Hersfeld)

Sebastian Bethge (Bad Hersfeld)

 

Freitag, 7. Juli, 19:30 Uhr, Stadtkirche

 

Nicolaus Bruhns (1665–1697)
: Präludium in G


Johann Gottfried Walther (1684–1748)
: „Nun bitten wir den Heiligen Geist“


Johann Gottfried Walther (1684–1748)
:Concerto h-Moll LV 133

nach einem Concerto von Antonio Vivaldi
Allegro – Adagio – Allegro


Georg Böhm (1661–1733)
: „Vater unser im Himmelreich“


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
: Concerto G-Dur nach einem Concerto
für Violine, Streicher und b.c. von
Johann Ernst Prinz von Sachsen-Weimar, BWV 592
Allegro assai – Grave – Presto

 

Christiane Lux (Staufen)

 

 

Freitag, 14. Juli, 19:30 Uhr, Stadtkirche

 

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
: Aus dem Concerto in C BWV 594 („Grosso Mogul“)nach Antonio Vivaldi

1. Satz


Johann Ludwig Krebs (1713–1780)
: „Herr, ich habe missgehandelt“
: Fantasia sopra „Freu dich sehr, o meine Seele“


Augustinus Franz Kropfreiter (1936–2003)
: Toccata francese


Anton Bruckner (1824–1896)
: „Perger Präludium“


Klaus Sonnleitner (*1970)
: Improvisation über Themen von
Anton Bruckner 

 

Klaus Sonnleitner (Linz)

 

Freitag, 21. Juli, 19:30 Uhr, Stadtkirche

 

César Franck (1822–1890)
: Pièce héroïque für Orgel


William Lloyd Webber (1914–1982)
: Benedictus für Violine und Orgel


Ludwig van Beethoven (1770–1827)
: Adagio assai F-Dur aus „fünf Stücke für Flötenuhr“ WoO
33 für Orgel eingerichtet von Severin Zöhrer


Ernest Chausson (1855–1899)
: Poème, op.25 für Violine und Orgel
eingerichtet von Severin Zöhrer

 

Judith Zöhrer (Eberbach)

Severin Zöhrer (Eberbach)

 

Freitag, 28. Juli, 19:30 Uhr, Stadtkirche

 

Alexandre Guilmant (1837–1911)
: Sonata No. 1 d-moll op. 42
Introduction et Allegro – Pastorale– Final

 

Philip Scriven (Cranleigh)

 

 Freitag, 4. August, 19:30 Uhr, Stadtkirche

 

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
: Clavier Ubung bestehend in einer ARIA mit Verschiedenen Verænderungen
(„Goldberg-Variationen“) BWV 988
Aria
Variatio XII Canone alla Quarta
Variatio XIII
Variatio XIV
Variatio XV Canone alla Quinta


Oskar Lindberg (1887–1955)
: Orgelsonate g-moll op. 23
Marcia elegiaca – Adagio – Alla Sarabanda – Finale


Roland Möhle (Stockholm)

 

Freitag, 11. August, 19.30 Uhr, Stadtkirche

 

Johann Ullrich Steigleder (1593–1635)
: Tabulatur Buch „Dass Vatter unser“ (1627)
Nr. 14 Coral im Discant
Nr. 9 Coral im Discant/mit einem
Collerierten Baß
Nr.16 Coral im Discant
Nr. 27 Coral im Tenor
Nr. 37 Coral im Discant
Nr. 40 auff Toccata Manier


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
: Sonate in f-Moll op. 65/1
Allegro – Adagio-Andante recitativo – Allegro assai vivace

 

Sebastian Bethge (Bad Hersfeld)

 

 

 

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten

Veranstaltungsorte:
Evangelische Stadtkirche, Kirchplatz, 36251 Bad Hersfeld
Hospitalkapelle, Hospitalgasse, 36251 Bad Hersfeld
Martin-Luther-Haus (Gemeindehaus), Kirchplatz 3–4, 36251 Bad Hersfeld
 
Veranstalter:
Musik an der Stadtkirche
Kirchplatz 5
36251 Bad Hersfeld
Telefon 06621/96578-0
Telefax 06621/96578-2
infohersfelder-kirchenmusik.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch 10–13 Uhr
Donnerstag 14–17 Uhr

Vorverkauf, jeweils ab drei Wochen vor Termin:
Hoehlsche Buchhandlung, Weinstraße 21, Telefon 06621/51200

Programm Orgelsommer 2017 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm 1-2017 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm 2-2016 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm Orgelsommer 2016 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm 1-2016 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm 2-2015 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm Orgelsommer 2015 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm 1-2015 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm 2-2014 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm Orgelsommer 2014 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Halbjahresprogramm 1-2014 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Halbjahresprogramm 1-2013 ausdrucken/herunterladen: (PDF)
Halbjahresprogramm 2-2013 ausdrucken/herunterladen: (PDF)

Programm Orgelsommer 2013 (PDF)

Halbjahresprogramm 1-2012 ausdrucken/herunterladen: (PDF)
Halbjahresprogramm 2-2012 ausdrucken/herunterladen: (PDF)
Programm Orgelsommer 2012 (PDF)

©volkert-design.de